Gesund erfolgreich führen. Multiplikatorenschulung mit Matthias Vette

Kurzbeschreibung:
Matthias Vette

Führungskraft – die Kraft zum Führen zu haben.

Dabei geht es darum, Menschen optimal zu führen, ihre Potentiale zu erkennen und zu fördern, so dass sich der Mitarbeiter als wichtiger Bestandteil des Teams wahrnimmt. Als Führungskraft heißt es mental stark zu sein, das Bewusstsein für sich selbst und den Mitarbeiter zu haben, um Gesundheit, Motivation, Zusammengehörigkeit und Erfolg zu leben.

Mit mentalen Techniken Teams zur Bestleistung führen und die eigenen Ressourcen besser nutzen können. Teams zur Bestleistung bei bester Gesundheit führen; Potentiale von Mitarbeitern erkennen und fördern können; Menschen im Lösungs- statt im Problemmodus zu führen und die Regeln der Neurokommunikation beherrschen – das sind nur einige Beispiele, die Führungspersönlichkeiten ausmachen.

Nebst dem Beherrschen der notwendigen Techniken und Methoden ist es viel entscheidender, die notwendigen mentalen Einstellungen und Überzeugungen in sich zu tragen, um diesen Aufgaben mit einer großen Selbstverständlichkeit zu begegnen. Wer sich immer auf das richtige Verhalten konzentrieren muss, verbraucht im Alltag einfach zu viel Energie.

Mentale Techniken, die ihren Ursprung im Profisport haben, stehen heute zur Verfügung, um auf leichte und effektive Weise die Anforderungen des Alltags mit mehr Gelassenheit und höherer Effizienz meistern zu können.

Wer sich selbst bewusst ist, seine Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen kennt und gezielt einsetzen kann, lebt stressfreier. Das nennen wir Mentale Stärke.

In diesem Seminar geht es darum, die richtigen mentalen Einstellungen zu erlangen und zu verinnerlichen. Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit. Vom Kennen zum Können!

Einige Inhalte:
– Welche interessanten Erkenntnisse gibt es aus dem Bereich der neuromentalen Informationsverarbeitung über die Wirkung von mentalen Techniken als Führungskraft?
– Wie beeinflussen uns Emotionen im Alltag und wie kann ich sie gezielt steuern?
– Welche Werte und Einstellungen sind entscheidend, um Führungspersönlichkeit zu sein?
– Wie gelingt es mir als Führungskraft, aus Überzeugung gesund erfolgreich zu führen?

Ziel und Nutzen des Trainings:
– Teams souverän und mit Gelassenheit führen.
– Mehr Bewusstsein über die eigene Persönlichkeit erlangen.
– Klare Zielfokussierung.
– Mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden im Alltag.
– Innere Ruhe in heißen Phasen durch die richtigen Einstellungen.

Angebotsform:

Das Tagesseminar ist eine Mischung aus Vortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit.

Es geht darum, die eigenen Überzeugungen und Begrenzungen zu erkennen, um daraus ein neues Mind Set als Führungspersönlichkeit zu entwickeln. An diesem Tag wird vermittelt, wie das neue Mind Set zur Denk- und Handlungsgewohnheit wird.

Der Trainer:

Wir Menschen dürfen verstehen, dass die Kraft unserer Gedanken und die Macht unserer Emotionen so viel mehr Einfluss auf unsere Lebensqualität, unsere Gesundheit und unseren Erfolg haben, als wir es heute vielleicht für möglich halten.Ich weiß genau, wovon ich rede: Eine Krankheit hat mich im Jahr 2002 aufgefordert, genau diese Dinge zu verstehen. Mir ist es gelungen, mit den Techniken und Methoden, die ich heute lehre, wieder gesund zu werden. Jetzt weiß ich, dass das jeder kann, der es wirklich will.

Ich bin dankbar, dass ich in den letzten Jahren schon mit mehr als 15.000 Menschen arbeiten durfte und sie in Prozessen nachhaltiger Veränderung begleiten konnte.
In meinem „ersten“ Leben habe ich ein Unternehmen mit über 3.000 Kunden aufgebaut und war sehr auf beruflichen Erfolg ausgerichtet. Zum Glück hat meine Krankheit mich gelehrt, den Blick zu erweitern und eine Balance der Lebensbereiche zu realisieren.
Schon im Tempel von Delphi steht: Erkenne dich selbst.

Und ich begleite Menschen dabei, sich selbst zu erkennen, Blockaden aufzulösen und Ihre Potentiale voll entfalten zu können. Zu den Lebensbereichen gehören für mich unter anderem Beruf/Berufung, Partnerschaft und Familie, Gesundheit, Zeit, Sinn und Geld.

Preis und Buchung:

Auf Anfrage an info@corporate-health-akademie.de